Agiles Talentmanagement

Talentvolle Teams einbinden, fördern und entwickeln

Kursnummer: STR-113

Trainingsinhalt

Das digitale Zeitalter verändert das Umfeld für leistungsfähige Organisationen in rasanter Geschwindigkeit. Ein steigender Informationsfluss, die weiter wachsende globale Vernetzung, eine zunehmende Transparenz und eine verstärkte Individualisierung von Mitarbeitenden zählen derzeit zu den größten strategischen Herausforderungen für Organisationen. Für Führungskräfte und Manager wird es immer bedeutsamer, dass die Mitarbeitenden nicht nur effektiv eingebunden, gefordert und gefördert werden, sondern sich auch an ihrem Arbeitsplatz wohlfühlen und damit produktiver arbeiten. Neue, agile Arbeitsweisen und Modelle werden zunehmend wichtiger, um den neuen Rahmenbedingungen strategisch zu begegnen. 

Was Sie lernen

  • Nachhaltiger Einsatz von Ansätzen agiler Führung im Management von Mitarbeitenden
  • Erfolgreiche und flexible Einbindung und Entwicklung von Talenten 

Wie Sie lernen

  • 70/20/10 Lernmethode: gemeinsames Lernen, realitätsnah und an eigenen Cases
  • Design Thinking
  • Zweiteiliger Workshop mit stetiger Begleitung des Dozenten zwischen den zwei Terminen 
  • Nutzung sozialer Medien („Slack“) für Community Practice 

Für wen

  • Führungskräfte aus allen Sektoren, die sich bereits mit Veränderungsprozessen innerhalb ihrer Organisation auseinandersetzen oder noch davor stehen
  • Interessierte an der digitalen Veränderung und an Ansätzen agiler Veränderung und Führung 

Dozenten

Filip Moriau

Filip Moriau
Gründer & CEO von STRAGILON

Was mich antreibt: Innovation, Agilität und wie Arbeit sich zukünftig entwickelt.

Was ich mit diesem Kurs bewegen will: Einsichten schaffen, wie man agiles Talent heute führen kann. Den Durchbruch in eine einfache, effektive und positive Arbeitssituation für Manager und Teams schaffen, in der Komplexität besser bewältigt werden kann.

Welche Erfahrungen ich mitbringe: Als CEO von Stragilon bringe ich eine Menge Praxiserfahrung mit. Stragilon hat Kunden weltweit und ist spezialisiert auf strategische Agilität und Innovation. Darüber hinaus bin ich als Lecturer Innovation bei einem internationalen MBA Programm in Kontakt mit vielen Researchern und Studierenden auf der ganzen Welt. Aktuell sammle ich besondere Erfahrungen mit der Entwicklung der Digital Map®, die Teams in Veränderungsprozessen hilft, ihre eigene Situation besser zu verstehen, und Organisationen dabei unterstützt, eine agile Organisationskultur einzuführen.

 

Zeit und Ort

Zeit: 24.08.2018, 10:00-16:00 Uhr
20.09.2018, 10:00-16:00 Uhr
- Uhr
Ort: ProjektZentrum Berlin der Stiftung Mercator
1. OG
Neue Promenade 6
10178  Berlin
Kursnummer: STR-113

Sie interessieren sich als Organisation für die Buchung von Einzeltrainingsplätzen? Dann kontaktieren Sie uns für eine persönliche Beratung.

Zurück zur Übersicht zum Programm